Versand auch nach Schweiz Österreich Dänemark
Wir sind für Sie da: +49 (7739) 1452

Willkommen

Aprikosen Suppen Smoothie mit Kräutern

Zutaten für 2 Portionen a 250 ml

250 g Aprikosen

250 ml Apfelsaft, naturtrüb

2 EL Granatapfelessig

1 EL Marokkanische Minze, fein gehackt

1 EL Lemonaniskraut, fein gehackt

2 Erdbeeren, klein gewürfelt

1 Aprikose, klein gewürfelt

1 -2  TL Zitronenolivenöl oder Orangenolivenöl

Lemonanisblüte, Deko

Minzeblättchen, Deko

 

Zubereitung

Aprikosen waschen, entsteinen und mit Apfelsaft und Granatapfelessig fein pürieren. Die beiden gehackten Dessertkräuter untermischen und für eine Stunde in den Eischrank stellen. Eisgekühlt in kalte Suppenteller oder- gläser portionieren. Gewürfelte Früchte auf die Oberfläche verteilen und diese mit Zitronenolivenöl beträufeln. Die essbare lila Blüte des Lemonaniskraut und die Minzeblättchen geben diesem Smoothie , der auch als Suppe gegessen werden kann, eine farbliche Aufpimpung.

 

Tipp: Wer nicht den aromatisch fruchtigen Granatapfelessig zur Verfügung hat, kann diese Aprikosenkaltschale auch mit mildem Bio-Apfelessig oder anderem hochwertigen Fruchtessig leicht säuern.

(Rezept: Stefan Schmitz, www.freihändigkochen.de)

 

 

Hat Ihnen der Artikel gefallen?