Versand auch nach Schweiz Österreich Dänemark
Wir sind für Sie da: +49 (7739) 1452

Willkommen

Zibethinus

Botanischer Artname, bedeutet: mit Bisamgeruch

Französisch: zibet = Schaum
Lateinisch: zibethum = Schaum
Arabisch: zabad = Schaum

Zibet ist ein Sekret aus den Analdrüsen der Zibetkatzen.
In frischem Zustand ist dies eine salbenartige Masse von fäkalartigem Geruch, der stark verdünnt jedoch angenehm, moschusartig riecht und bei der Parfümherstellung Verwendung findet.
Zibet ist seit dem Mittelalter bei den Arabern ein hochgeschätzter Duftstoff für schwere orientalische Duftnoten.

Die Stinkfrucht oder Zibetbaumfrucht (Durio zibethinus) ist ein Baum, der in Südost-Asien wächst. Es gibt zwei Gruppen von Menschen mit sehr gegensätzlichen Meinungen: Die einen lehnen dessen schweflig, fauligen Geruch nach verrotteten Zwiebeln streng ab, die anderen schätzen das daneben vorhandene, fruchtige Aroma.

Die Schale der kokosnussgroßen Frucht riecht so unangenehm, dass in Indonesien der Transport in öffentlichen Verkehrsmitteln untersagt wurde.
Das Fruchtfleisch wird von Kennern als König der Früchte beschrieben (mit Geschmack nach Schlagsahne mit Himbeeren oder frischen Erdbeeren).

Hat Ihnen der Artikel gefallen?