Versand auch nach Schweiz Österreich Dänemark
Wir sind für Sie da: +49 (7739) 1452

Willkommen

Uliginosus

Botanischer Artname, bedeutet: Sumpf-, Moor-

Lotus uliginosus (Sumpfschotenklee)

Der Sumpfschotenklee wächst von Europa bis Nordafrika und von Vorderasien bis Tibet.
Er benötigt nährstoffreichen, kalkarmen, feuchten oder nassen Ton- oder Lehmboden. Wie andere Kleearten gehört er zu den Schmetterlingsblütengewächsen (Leguminosae). Früher wurde der Sumpfhornklee örtlich als Futterpflanze angebaut, er ist jedoch gegenüber anderen Futterpflanzen weniger ergiebig. Gilt heute noch bei Landwirten als gern gesehener Gast in Feuchtwiesen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?