Versand auch nach Schweiz Österreich Dänemark
Wir sind für Sie da: +49 (7739) 1452

Willkommen

Trifoliatus

Botanischer Artname, bedeutet: dreiblättrig

Menyanthes trifoliata, der Fieberklee, gehört zur Familie der Menyanthaceae, Fieberkleegewächse. Die auf der Nordhalbkugel verbreitete Sumpfpflanze besiedelt Quellsümpfe von Flüssen, gedeiht in Bruchwäldern oder Mooren und ist als Pionierpflanze im Flachwasser anzutreffen. Die mehrjährige, krautige Pflanze erreicht eine Höhe von ca 30 cm und zeichnet sich durch ein etwa fingerdickes, kriechendes Rhizom aus, an dessen Knoten die Laubblätter sitzen. Diese sind dreigeteilt, worauf der botan. Artname der Pflanze zurückzuführen ist. Aufgrund von Trockenlegungsmaßnahmen in Feuchtgebieten wurde der Bestand der Pflanze stark verringert. Sie gilt deshalb als gefährdet und steht unter Naturschutz. Fieberklee enthält Bitterstoffglykoside und Gerbstoffe. M. trifoliata galt früher als Heilpflanze. Heute wird sie vereinzelt in Likörzusätzen verwendet.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?