Versand auch nach Schweiz Österreich Dänemark
Wir sind für Sie da: +49 (7739) 1452

Willkommen

Tomaten-Gurkensalat mit Olivenkraut und Feta-Lavendeldressing

Zutaten:

Für 4 - 6 Personen
Zutaten: Für das Dressing:
1 EL Lavendelblüten
35 ml Bio-Apfelessig, naturtrüb
1 TL Dijon-Senf (Maille)
10 EL griechisches Olivenöl
50 g Fetakäse (Schafskäse aus Griechenland)
2 EL Wasser
1 TL Zitronensaft
½ TL Salz
Prise Weißer Pfeffer, gemahlen
1-2 TL Zucker
Für den Salat:
6 Tomaten
1 Salatgurke
1 - 2 Zweige Olivenkraut

Zubereitung:

1. Lavendel-Blüten in Apfelessig und 2 EL Wasser in einer kleinen Töpfchen (500 ml) kurz
aufkochen und 10 Minuten ziehen lassen. Danach durch ein Sieb in einen Shaker gießen.
Fetakäse mit der Gabel fein zerkleinern. Gurke schälen, der Länge nach halbieren und die
Kerne mit einem Teelöffel ausschaben. Gurke und Tomaten in grobe Würfel schneiden und in
eine Salatschüssel geben. Olivenkraut fein hacken

2. Restliche Zutaten für das Dressing in den Shaker oder großes Schraubglas geben und kräftig
schütteln bis die Masse homogen gleichmäßig verteilt ist. Evt. mit Zitronensaft abschmecken.

3. Der Salatmischung aus Gurken- und Tomatenwürfel soviel Dressing zugeben, dass sie
benetzt sind. Zusammen mit dem fein gehacktem Olivenkraut vermischen und auf kleinen
Salattellern dekorativ anrichten.


(Rezept: Stefan Schmitz, www.freihändigkochen.de)

Hat Ihnen der Artikel gefallen?