Versand auch nach Schweiz Österreich Dänemark
Wir sind für Sie da: +49 (7739) 1452

Willkommen

Thymol

Thymol gehört in der Chemie zu den Monoterpenen. Es besteht aus den Elementen Kohlenstoff, Wasserstoff, und Sauerstoff. Es ist, zusammen mit Carvacrol (besteht aus den selben Elementen wie Thymol, aber in anderer Anordnung) ein Bestandteil des ätherischen Öls von Thymian, Oregano, Bohnenkraut und Ajowan. Im alten Ägypten wurden Thymol und Carvacrol zur Haltbarmachung von Mumien eingesetzt. Thymol besitzt eine starke desinfizierende, fungizide und bakterizide Wirkung. Da auch der Geschmack angenehm ist, wird es vielfach in Mundwässern und Zahnpasten verwendet. Sowohl in der Humanmedizin als auch in der Veterinärmedizin wird Thymol gegen Hautpilze eingesetzt. Des weiteren setzen Tierärzte Thymol als Verdauungsförderer ein, Imker benutzen Thymol als Wirkstoff gegen Parasiten in Bienenvölkern. Als Bestandteil von Hustenmitteln fördert Thymol den Auswurf von Bronchialsekret.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?