Versand auch nach Schweiz Österreich Dänemark
Wir sind für Sie da: +49 (7739) 1452

Willkommen

Thymianrückschnitt

Tomaten Tomaten

Dem Juni gehören die letzten Blüten der Küchenthymiane (Thymus vulgaris mit Sorten) und wer keine Samen ernten möchte, kann nach der Blüte sofort die kleinen Sträucher - der Thymian ist eigentlich ein Zwergstrauch - zurückschneiden. Im Sommer bilden sich so neue, grüne kleine „Büsche“, die zum Ernten einladen und erlauben einen Trockenvorrat für den Winter anzulegen.
Beim Rückschnitt schneiden wir nicht nur die Blüten weg, sondern einen Teil der schon verholzten Stiele: Am besten schaut man, bis wohin die Triebe benadelt sind. Ein bis zwei Zentimeter über den untersten Blättern erfolgt der Rückschnitt. Innerhalb von drei bis vier Wochen bilden sich die ersten frischen, saftig grünen neuen Triebe- passend zur Sommergrillsaison kann frisch geerntet werden.

 

Hat Ihnen der Artikel gefallen?