Versand auch nach Schweiz Österreich Dänemark
Wir sind für Sie da: +49 (7739) 1452

Willkommen

Thymian-Makrönchen

Zutaten:

200 g Kernige Haferflocken (z.B. Kölln´s)
300 g Mehl
3 Bourbon-Vanillezucker (z.B. Dr. Oetker)
2 Eßl. Zucker
Abrieb einer Bio-Zitrone
Zitronen-Backaroma, ein paar Spritzer
1 Prise Salz
15-20 Stängel Zitronen-Thymian inkl. Blüten
200 g Pflanzenmargarine (z.B. Rama)
3 große oder 4 kleine Eier

Zubereitung:

Thymian-Blättchen und -Blüten abzupfen. Haferflocken und Mehl mit Zucker und den anderen Zutaten in einer Rührschüssel mischen, Thymian zugeben. Margarine in Flocken und Eier über der Mischung verteilen und alles zügig mit dem Knethaken durcharbeiten. Die Masse im Kühlschrank ca. 1 Stunde quellen lassen.
Den Backofen auf 200°C vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen und Makrönchen mit zwei Teelöffeln draufsetzen.
Auf der mittleren Schiene ca. 15 Minuten backen (Spitzen sollen sich leicht bräunen). Die Makrönchen in einer verschlossenen Box aufbewahren, damit sie mürbe werden.

(Erschienen in: Lisa Blumen & Pflanzen, Rezept: Heide Günther, Offenburg)

Hat Ihnen der Artikel gefallen?