Versand auch nach Schweiz Österreich Dänemark
Wir sind für Sie da: +49 (7739) 1452

Willkommen

Steckling

Ein zur Bewurzelung in ein Substrat oder den Boden gestecktes Sprossteil einer Pflanze. Ist die Terminalknospe am Steckling, handelt es sich um einen Kopfsteckling. Ist es ein mittleres Sprossteil, ist es ein Teilsteckling. Werden Wurzelteile oder Basalsprosse genommen, spricht man von Teilung oder Rissling, nicht Steckling, auch wenn sie gleich behandelt werden. Ein Steckling kann von jungen, mittleren oder älteren Sprossteilen geschnitten werden (Weichholz-, Hartholzsteckling). Er braucht zumeist mindestens ein Nodium zur Wurzelbildung (Blätter entfernen) und ein Nodium mit Blatt zur Assimilation. Fachliteratur gibt Auskunft über die beste Zeit des Steckens und Art des Stecklings.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?