Versand auch nach Schweiz Österreich Dänemark
Wir sind für Sie da: +49 (7739) 1452

Willkommen

Pfirsichtarte mit Minzguss

Zutaten:

Zutaten für den Teig:
200 g Mehl
100 g weiche Butter oder Margarine
1 Pck. Vanillezucker
1Prise Salz
1 Ei

Zutaten für den Sahneguss:
100 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
2 gehäufte EL Speisestärke (z. B. von Mondamin)
2 Eier
200 g süße Sahne
20 Minzblätter, fein gehackt

Weitere Zutaten:
1 kg Pfirsiche
ca. 200 g Aprikosen-Marmelade

Zubereitung:


Aus den Zutaten einen Mürbeteig zubereiten und den Teigkloß für ca. 2
Stunden kalt stellen. Die Pfirsiche mit kochendem Wasser übergießen, kaltem
Wasser abspülen und die Haut abziehen. Danach schälen und in schmale Spalten
schneiden. Den gekühlten Teig ausrollen und in eine gefettete Tarteform
legen. Am Rand den Teig nach oben ziehen. Das Obst dekorativ platzieren. Die
Zutaten für den Minzguss verquirlen und darüber geben. Nun die Tarte im
Backofen bei 175 Grad ca. 45 Minuten backen. Kurz vor Ende der Backzeit die
Marmelade aufkochen und diese gleichmäßig auf die fertig gebackene Tarte
geben. Beim Auskühlen wird die Marmelade fest und die Oberfläche eben.

(Quelle: LISA Blumen & Pflanzen)

Hat Ihnen der Artikel gefallen?