Versand auch nach Schweiz Österreich Dänemark
Wir sind für Sie da: +49 (7739) 1452

Willkommen

Papageitulpen

Die als Papageitulpen bezeichnete Klasse bringt seltsam anormal entwickelte, monströse Blumen, die sich auf verhältnismäßig schwachen Stielen leicht umlegen und hängen.Der Rand der Blumenblätter ist stark zerschlitzt und gewellt. Fast alle Sorten der Papageitulpen, deren Anzahl erst in letzter Zeit schnell zugenommen hat, während' in langen Jahrzehnten keine Neuheiten und Verbesserungen erschienen, sind Sports oder Abarten von Darwin-Tulpen. Nach den Forschungsergebnissen der holländischen Züchter ist die Eigenschaft der Bildung solcher monströsen Blumen nicht erblich; die Vermehrung erfolgt ausschließlich vegetativ. Durch Kreuzungen von Papagei- und anderen Tulpenklassen konnten keine neuen Papageitulpensorten erzielt werden. Die bekannteste Sorte ist wohl „Fantasy“ mit riesigen gefransten Blumen, die grün erblühen und sich allmählich lachsrosa ausfärben. Weitere neue Sorten tragen riesige Blumen in prächtigen Farben auf langen, straffen Stielen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?