Versand auch nach Schweiz Österreich Dänemark
Wir sind für Sie da: +49 (7739) 1452

Willkommen

Marinierter Briekäse auf Beinwell mit Wiesensalbei und Pfefferminze

Brie

Zutaten:
300 g Briekäse
100 ml Olivenöl
100 ml Wasser
50 ml Zitronensaft
2 Knoblauchzehen
Schale ½ Zitrone
Salz, Zucker, frisch gemahlener Pfeffer
3-4 Stängel Dost und Pfefferminze
einige Blätter Wiesensalbei
10 Blätter Beinwell

Zubereitung:
Briekäse in Gabelbissen, Knoblauch in Scheibchen schneiden. Zitronenschale abschälen. Eine Marinade aus Olivenöl, Wasser und Zitronensaft zubereiten und mit Salz, Zucker und Pfeffer abschmecken. In eine Schüssel abwechselnd schichten: eine Lage Kräuter mit Knoblauch und Zitronenschale, eine Lage Käse und mit einer Lage Kräuter enden. Die Marinade darüber gießen und mindestens 12 Stunden ziehen lassen. Dicke Blattrippen der Beinwellblätter mit einer Schere herausschneiden und die Blätter anschließend gut waschen. Eine flache Schüssel mit den gut abgetrockneten Blättern auslegen, die Hälfte der Käsemenge übergießen und nochmals eine Lage Beinwellblätter einschichten. Den Rest Käse mit Marinade darübergießen und zugedeckt nochmals 3 Stunden kühl stellen. Vor dem Servieren mit Beinwellblütenzweigen dekorieren.

Waltraud Möhrke
Lindenstr. 18
78250 Tengen-Weil
Tel.: 07736-924948
email: waltraudmoehrke@web.de
www.gartencafe-auszeit.de



Hat Ihnen der Artikel gefallen?