Versand auch nach Schweiz Österreich Dänemark
Wir sind für Sie da: +49 (7739) 1452

Willkommen

Mädesüß (Saatgut), Filipendula ulmaria

Ihre Bewertung schreiben

Auffallende Blütenstände mit würzig-blumiger Note. Frischer Standort. Heimische Pflanze.

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

2,00 € pro Portion
Produktart: Samen (Art.Nr.: DF011)
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
2,00 € pro Portion

Beschreibung

Beschreibung

Das Mädesüß (Filipendula ulmaria) hat wunderschöne, weißblühende Blütenstände, die mit würzig-blumiger Note wohltuend nach Mandeln duften. In frische bis feuchte Böden wird ab April der Samen ausgesät. Im Garten eignet sich eine sonnige, aber feuchte Ecke für die Ansiedlung. Für das Ufer des Gartenteichs stellt die bis 1 m hoch werdende Staude eine Bereicherung und zusätzlichen Ansitz für Libellen dar. Die frisch aufgeblühten Dolden des Mädesüß können getrocknet zum Aromatisieren von Säften oder Eingemachtem verwendet werden.

Aussaathinweise:
Kaltkeimer. Samen sollten zunächst für 2-4 Wochen feucht und warm (ca.15-20°C) gehalten werden. Danach für 4-6 Wochen Temperaturen zwischen -4°C und +4°C aussetzen. Diese Bedingungen erreicht man am besten bei Herbstaussaat im Freiland oder in Saatgefäßen. Saatschalen sollten nach der Kühlperiode noch einige Wochen bei +5°C bis +10°C gehalten werden. Keine plötzlichen Erhöhungen der Temperatur auf Werte um 20°C. Im Freiland erfolgen diese Bedingungen auf natürliche Weise.

Eine Portion enthält ca. 100 Körner.

Produktdetails

Produktdetails

Aussaat März-August
Blütenfarbe weiß
Blütezeit 6-9
Lebensform mehrjährig
Pflanzenhöhe 100cm
Pflanzzeit Frühjahr/Herbst
Produktart Samen
Standort sonnig
Verwendung Bienen- und Schmetterlingspflanzen, Heilkräuter, Teekräuter
Winterhärte winterhart
Wuchs Staude
Versandgröße Nicht zutreffend

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung

Um eine Bewertung abzugeben, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.