Versand auch nach Schweiz Österreich Dänemark
Wir sind für Sie da: +49 (7739) 1452

Willkommen

Lebkuchen Creme Pudding

LebkuchencremeZutaten:

250 g Lebkuchen ohne Obladen (vom Besten!)
400 ml flüssige Sahne
150 ml Milch
3 Anissterne
6 Chili-Pralinen (vom Chocolatier)
1/2 TL Zimtpulver
30 g Zucker
20 g Edelbitterschokolade
1 Prise Salz
4 g Agar Agar Pulver (Gelatine Ersatz)

Zubereitung:


Sahne, Milch, Agar, Zucker, Salzprise, Zimtpulver, Schokolade und Anissterne in einem Topf mit Schneebesen vermischen und kurz aufkochen. Während 5min bei kleiner Flamme köcheln lassen und gelegentlich umrühren. Inzwischen 200 g Lebkuchen in kleine Würfel (1 cm) schneiden. Anissterne nach 5min Kochzeit herausfischen. 100 g Lebkuchenwürfel in die heiße Masse zugeben und mit dem Pürierstab fein pürieren. Den Topf vom Herd nehmen und idealerweise 3 Minuten auf dem Balkon kalt rühren, Masse darf aber nicht stocken! Dann die restlichen Lebkuchenwürfel untermischen und in eine Schüssel abfüllen. Kaltstellen für ca 3 Stunden.
Danach anrichten und z.B. mit Chili-Praline, Anisstern und kleiner Lebkuchen-Ecke dekorieren.

(Rezept: Stefan Schmitz, www.freihändigkochen.de)

Hat Ihnen der Artikel gefallen?