Versand auch nach Schweiz Österreich Dänemark
Wir sind für Sie da: +49 (7739) 1452

Willkommen

Kräuterelfen

Basteltipp

Eine schöne Idee, alte und langweilige Terrakotta Töpfe neu zu gestalten. Das Ergebnis sind süße kleine und große Kräuterelfen.

Zum Kräuterelfen basteln benötigen wir:
-zwei große Terrakotta Töpfe
-zwei kleine Terrakotta Töpfe (für die Hände)
-zwei Holzkugeln (für die Füße)
-dickes Band (z.B. Kordel)
-Stifte (rot, schwarz)
-Heißklebepistole
-Dekoration (z.B. Bast und bunte Filzblumen)
-Kräuter

Als Erstes werden die Hände und die Arme gebastelt. Dazu fädeln wir ein Stück Band durch die kleinen Töpfe und verknoten sie an den beiden Enden. Nun wird einer der großen Töpfe mit der Öffnung nach unten gestellt und die Arme werden durch die Mitte des Topfes gesteckt und befestigt. Danach kleben wir den zweiten Topf mit einer Heißklebepistole am Körper fest. Für die Beine schneiden wir uns zwei gleich große Stücke von unserem Band ab und befestigen die beiden Holzkugeln mit unserer Heißklebepistole an den beiden Enden der Fäden und kleben diese an die Innenseite des unteren Topfes. Zu letzt wird das Gesicht aufgemalt, die Dekorationen Ihrer Wahl aufgeklebt und die Kräuterpflanze als Haare in den Topf gestellt.

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Nachbasteln.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?