Versand auch nach Schweiz Österreich Dänemark
Wir sind für Sie da: +49 (7739) 1452

Willkommen

Kidneybohnen mit Gewürztagetes

KidneybohnenZutaten:

8 Merguez-Würstchen (Kaufland) oder geräucherte Mettwürstchen
10 ml Öl zum Anbraten
400 g Kidneybohnen aus der Dose (Bonduelle)
2 Schalotten, feingewürfelt
400 g Dosentomaten, kleingewürfelt
1 Knolle Rote Bete gegart und gewürfelt oder 1 rote Paprika
oder 100 g Mais aus der Dose
Himalaya-Salz und schwarzer Pfeffer aus der Mühle
4 -6 Zweige Gewürztagetes, davon die Blätter feingehackt
2 rote Chilischoten, feinstgeschnitten ohne Kerne
1/3 TL Kreuzkümmel
1 Knoblauchzehe, feingeschnitten
1/3 TL Koriandersaat, gemahlen
Gewürztagetes Blüten (essbar) zum Garnieren

Zubereitung:


1. Die Schalottenwürfel zusammen mit Koriandersaat und Kreuzkümmel in einer großen Pfanne glasig andünsten
2. gewürfelte Dosentomaten und Kidneybohnen (ohne Saft) zugeben und kurz aufkochen
3. Jetzt die Chili und die Würste in die Pfanne dazugeben und 5 min bei geschlossenem Deckel bei kleiner Flamme köcheln lassen.
4. Danach das restliche Gemüse der Wahl und gehackte Gewürztagetesblätter zugeben, nochmals 5-7 min zugedeckt köcheln lassen und mit Himalaya-Salz und Pfeffer abschmecken.
5. Auf Tellern anrichten, mit den essbaren Blüten dekorieren und zusammen mit Toast oder Baguette servieren.

(Rezept: Stefan Schmitz, www.freihändigkochen.de)

Hat Ihnen der Artikel gefallen?