Versand auch nach Schweiz Österreich Dänemark
Wir sind für Sie da: +49 (7739) 1452

Willkommen

Herbizide

Unkrautvernichtungsmittel Unkrautbekämpfung ist notwendig, um an den Kulturpflanzen ausreichend Standraum (Licht und Luft), sowie Nährstoffe zu gewährleisten. Neben mechan. Bearbeitung kommt die Anwendung von chem. oder hormonellen Unkrautbekämpfungsmitteln (Herbizide) zum Einsatz.
Man unterscheidet Total- oder Selektivherbizide. Die Selektivherbizide sind u.a. abhängig von der Morphologie, Physiologie und dem Entwicklungszustand des "Unkrautes", sowie der Aufwandmenge.
Bereits geringfügige Über-oder Unterdosierungen können entweder zur Schädigung der Kulturpflanzen oder zu einer Minderwirkung gegen die Schadpflanzen führen. Daher müssen Herbizide besonders exakt dosiert werden. Wird das Mittel über die Wurzel aufgenommen, spricht man von Bodenherbiziden. Wird es über das Blatt aufgenommen, von Blattherbiziden und wird das Herbizid von der Pflanze aufgenommen, handelt es sich um einensystemische Wirkung des Herbizides.
Nach dem Anwendungszeitpunkt werden noch Vorsaat-, Vorauflauf- und Nachauflaufherbizide unterschieden.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?