Versand auch nach Schweiz Österreich Dänemark
Wir sind für Sie da: +49 (7739) 1452

Willkommen

Gebackene Rosen

Zutaten:

2 - 3 Eier
80 g Dinkelfeinmehl, z. B. Typ 405 oder 630
250 ml Wasser
1 Prise Salz
125 ml trockener Weißwein
16 Rosenblüten
Fett zum Ausbacken und Rohrzucker zum Bestreuen

Zubereitung:

Mehl, Wasser, Salz, zu einem glatten Teig verarbeiten. Eigelbe und Weißwein hinzufügen und gut verrühren. Eiweiß schaumig schlagen und vorsichtig unter den Teig heben. Die Rosenblüten durch den Teig ziehen und in heißem Fett (z.B. Fritteuse) ausbacken. Auf einem Küchenkrepp abtropfen lassen und mit dem Zucker bestreuen.
Guten Appetit.

(Quelle: Ernährungsberatung nach Hildegard von Bingen)

Hat Ihnen der Artikel gefallen?