Versand auch nach Schweiz Österreich Dänemark
Wir sind für Sie da: +49 (7739) 1452

Willkommen in der besonderen Kräutergärtnerei

Samen-Set für die Wiese

Ihre Bewertung schreiben

Als Geschenkidee oder für den eigenen Garten, Balkon oder Terrasse.

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

7,90 € pro Samen-Set
  • ab 3 Sets 7,40 € und sparen Sie 7%
Produktart: Samen-Set (Art.Nr.: 4009)
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
7,90 € pro Samen-Set

Beschreibung

Beschreibung

Holen Sie sich heimische Insekten und Vögel in Ihren Garten mit diesem Samen-Set.

Das Samen-Set (Größe: DinA4) enthält je eine Samenportion dieser vier heimischen Arten für 10-15 m² Garten, Terrasse und Balkon:

Centaurea jacea, Wiesenflockenblume
Aspektbildende Wiesenblume deren rötlich-violette Röhranblüten viele kurzrüsslilge Insekten, aber auch Schmetterlinge anziehen. Unverwüstliche attraktive Wildpflanze auch für die Blumenvase. Aussaat ab April. Die Flockenblume liebt trockene, sonnige Standorte. An den Boden stellt sie keine besonderen Ansprüche. Nach frühzeitigem Schnitt erfolgt erneuter Blütenansatz. Höhe 40 - 80 cm.

Geranium pratense, Wiesenstorchenschnabel
Wunderschöne, große, hellblaue Scheibenblüten mit großer Anziehungskraft auf Hummeln und Bienen. Die männlichen und weiblichen Entwicklungsphasen einer Blüte lassen sich gut beobachten. Die reifen Samen wer- den durch einen Schleudermechanismus verbreitet. Aus- saat ab April ins Freie. Die Pflanze liebt nährstoffhaltige, frische Lehmböden. Sie ist schnittvertraglich mit 2. Blüte. Höhe 40-60 cm.

Tragopogon pratensis, Wiesenbocksbart
Die leuchtend gelben Blüten öffnen sich nur vormittags und werden intensiv von (Wild)-Bienen, Hummeln und Schwebfliegen besucht. Aussaat ab April. Die großen ba- nanenförmigen Samen keimen recht gut und sind zur Be- obachtung von Keimvorgängen für Kinder gut geeignet. Obwohl die Pflanze zweijährig ist, hält sie sich in der Wie- se oder im Garten sehr gut. Die reifenden Samen sind eine Lieblingsspeise für die Stieglitze. Höhe 60-80 cm.

Campanula patula, Wiesenglockenblume
Vor allem etliche Wildbienenarten mögen die hellblauen Glockenblumenblüten. Auch diese Art ist zweijährig; hält sich in der Wiese aber sehr gut. Die sehr feinen Samen sind bei der Aussaat schwierig zu handhaben. Die Samen nicht mit Erde bedecken. Feucht halten; Keimung nach ca. zwei Wochen. Sonnige Standorte werden bevorzugt. Höhe 30 cm.

Aussaathinweis: Auf Erde aussäen, andrücken und leicht mit Erde bedecken. Bis zur Keimung feucht halten.

Produktdetails

Produktdetails

Ökologische Bedeutung Bienen
Produktart Samen-Set

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung

Um eine Bewertung abzugeben, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Bioprodukt

Dieses Produkt ist ein Bioprodukt

Viele gute Gründe sprechen für Bio-Produkte.
Informieren Sie sich beim Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz.

DE-ÖKO-006