Versand auch nach Schweiz Österreich Dänemark
Wir sind für Sie da: +49 (7739) 1452

Willkommen

Foetidus

Botanischer Artname, bedeutet: stinkend

Von lat. foetere = stinken, foetidus = stinkend
Der Superlativ zu Foetidus ist Foetidissimus.

Bekanntere Pflanzen: Stinkstrauch (Anagyria foetida) aus dem Mittelmeerraum, dessen Blätter und Samen als Brech- und Abführmittel dienen.
Der Stinksalat, Stinklattich (Aposeris foetida) ist eine krautige Pflanze, die vor allem in den Wäldern der Alpen zu finden ist und dem Löwenzahn sehr ähnlich sieht. Der Stinkende, weiße Milchsaft hat der Pflanze den Namen gegeben.
Die bei uns heimische, stinkende Nieswurz (Helleborus foetidus) beginnt bereits im Winter zu blühen. Die Blätter verbreiten einen sehr unangenehmen Duft.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?