Versand auch nach Schweiz Österreich Dänemark
Wir sind für Sie da: +49 (7739) 1452

Willkommen

Fermentierte Ingwer-Limonade mit Kräutern

IngwerZutaten für 2 Liter:

Ingwer-SodaStarterkultur
• 250 ml Wasser
• 3 TL geriebenen Bio-Ingwer (mit Schale)
• 3 TL Brauner Rohrzucker

Fermentiertes Erfrischungsgetränk
• Ingwer-SodaStarterkultur, kompletten Ansatz
• 50 ml Limettensaft oder Zitronensaft
• 120 g Brauner Rohrzucker
• 50 g Ingwer, in dünne Scheiben geschnitten (mit Schale)
• 1,6 L Wasser
• 1 EL Bio-Apfelessig
• 2 Zweige Afrikanischer Rosmarin
• 2 Zweige Minze (optional)

Zubereitung:
1. Die Zutaten für die Ingwer-SodaStarterkultur in einer 1,5l PET-Flasche vermischen. Drei bis vier Tage an einem schattigen Platz in der Küche lagern (Gärzeit). Zwischendurch mehrmals kurz sanft schütteln und Gärung kontrollieren, gegebenenfalls noch einen TL Zucker zugeben.
2. Nach der Gärzeit den gegorenen Ingwer-SodaStarter mit Limettensaft, Apfelessig, Ingwerscheiben, afrik. Rosmarin, Minze in ein großes 3 Liter Gefäß geben.
3. Je nach Geschmack und Gärung einen Tag bei Raumtemperatur lagern, anschließend Gäransatz im Kühlschrank einen Tag weitergären lassen. Dabei ist es wichtig, dass das Gefäß nicht fest verschlossen ist!
4. Gesamten Gäransatz durch einen feinen Sieb in PET-Flaschen passieren bzw. diese zu 2/3 befüllen (Kopfraum für CO2 Bildung) und fest verschließen. Vor dem Servieren kühl stellen. In Trinkgläsern mit einem Zweig Afrikanischem Rosmarin und/oder Minze eisgekühlt servieren.
Warnhinweis: Bei geschlossener Glasflasche besteht Explosionsgefahr, da die natürlichen Hefen des Ingwers große Mengen Kohlendioxid bilden! Während der Gärung Glasflaschen nicht mit Deckel fest verschließen, sondern locker den Schraubdeckel darauf legen (Gärverschluß)! So kann das sich bildende Kohlendioxid entweichen.

(Rezept: Stefan Schmitz, www.freihändigkochen.de)

Hat Ihnen der Artikel gefallen?