Versand auch nach Schweiz Österreich Dänemark
Wir sind für Sie da: +49 (7739) 1452

Willkommen

Erbsensuppe mit roter Beete

Suppe

Zutaten für 2 Personen als Vorspeise:

• 300 g TK Erbsen
• 1 Schalotte
• 300 ml Gemüsefond
• ½ TL Wasabipaste (Alternativ 3 Zweige Minze)
• Prise Salz, Pfeffer
• 1 große Knolle Rote Beete (gekocht, Vakuumpackung)
• 0,5 cm Ingwerwurzel
• Prise Salz

Die beiden Gemüse werden separat mit den jeweiligen Zutaten sehr fein cremig püriert. Nur das Erbsenpüree wird in einer Kasserole kurz aufgekocht und gegebenenfalls mit etwas Gemüsebrühe auf die Konsistenz einer leicht gebundenen Suppe eingestellt.

Anrichten – Das kalte Rote Beete Püree wird mit der heißen grünen Erbsencremesuppe wie auf den Abbildungen zusammen kombiniert. Wenn verfügbar mit Rote Beete Sprossen dekorieren. Die beiden Gemüsesorten sollten beim Anrichten der Suppe keinesfalls miteinander vermischen. Wie auch die Politik in manch einer Koalition manchmal nicht so optimal gewirkt hat, würde auch diese rot-grüne Gemüsesuppe ein Vermischen unprofessionell aussehen lassen – immer.

(Rezept: Stefan Schmitz, www.freihändigkochen.de)

Hat Ihnen der Artikel gefallen?