Versand auch nach Schweiz Österreich Dänemark
Wir sind für Sie da: +49 (7739) 1452

Willkommen

Einjährige Mischungen aussäen

Aussaat AussaatAussaat

Wenn sie jetzt noch Einjährige Mischungen aussäen, haben Sie noch eine Blütenfülle bis in den Herbst hinein.

Für die Aussaat muss der Boden offen sein, d. h. keinen Bewuchs aufweisen.

Säen Sie Mischung M7 in dreifacher Konzentration wie angegeben aus. Diese enthält eine bunte Mischung von sogenannten Ackerwildkräutern, wie z.B. Klatschmohn, Kornblume und Strahlendolde.

Wenn Sie lieber Duftpflanzen bevorzugen, eignet sich unsere Duftpflanzen-Prachtmischung. Diese enthält Blüten- und Blattdufter und wird Sie sicher auch begeistern. Nach der Aussaat die Fläche nur noch anwalzen. Ein Einarbeiten des Saatgutes ist nicht zu empfehlen, da auch Lichtkeimer in der Mischung enthalten sind. Optimal wäre es, wenn die Flächen feucht gehalten werden könnten. Dies kann mit einem Schattiergewebe erfolgen.

Dabei ist allerdings darauf zu achten, dass die Sämlinge nicht durch das Gewebe hindurchwachsen und beim Entfernen des Gewebes mit herausgerissen werden.

Viel Spaß mit der späten Blütenpracht!

 

Hat Ihnen der Artikel gefallen?