Versand auch nach Schweiz Österreich Dänemark
Wir sind für Sie da: +49 (7739) 1452

Willkommen

Die Funktion der Blattdüfte

Helichrysum angustifoliumAuch der Blattduft hat für die Pflanze lebenserhaltende Funktionen.Die in den Blättern in großer Menge produzierten ätherischen Öle dienen hauptsächlich dem Schutz vor Fraßfeinden.
Höchst selten findet man deshalb an stark aromatischen Kräutern Fraßspuren von Insekten oder Säugetieren. In der Evolution stellte dies eine erfolgreiche Alternative zur Entwicklung von Dornen dar.
Neben dieser recht wirkungsvollen Strategie, die dem Schutz der pflanzlichen Lungen dient, haben die ätherischen Öle noch weitere Funktionen. Es ist kein Zufall, dass der größte Teil der aromatischen Pflanzen vorwiegend in sehr trockenen Gebieten unserer Erde beheimatet ist. Die ätherischen Ausdünstungen der Blattoberfläche stellen eine effektive Schutzvorrichtung gegen hohe Transpirationsverluste an besonders heißen Tagen dar. Eine weitere wichtige Aufgabe übernehmen die pflanzlichen Öle, indem sie einen äußerst wirksamen Schutz vor Pilz- oder Bakterieninfektionen darstellen.
Im Stoffwechsel der Pflanze liefern die ätherischen Öle (Terpene und Aromaten) bei ihrer Bildung einen großen Teil der Energie, die für andere biochemische Synthesen benötigt wird.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?