Versand auch nach Schweiz Österreich Dänemark
Wir sind für Sie da: +49 (7739) 1452

Willkommen in der besonderen Kräutergärtnerei

Spätblüher im Staudenbeet

Ihre Bewertung schreiben

Blüten für den Spätsommer.

Regulärer Preis: 37,00 €

Sonderpreis: 34,50 €

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

Die Lieferzeit beträgt 7-14 Tage.

Regulärer Preis: 37,00 €

Sonderpreis: 34,50 €

Produktart: Pflanzenpaket (Art.Nr.: ADM210701)
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Beschreibung

Beschreibung

Damit kein Spätsommerloch im Staudenbeet entsteht pflanzt man am besten vorsorglich remontierende oder spät blühende Arten in seinen Garten. Wir haben hier ein Paket mit 8 verschieden farbenen, z.T. duftenden Stauden und einen nicht winterharten Salbei zusammengestellt, die den Garten im Spätsommer/Herbst verschönern und attraktiv machen.

1 x Bartblume, Caryopteris clandonensis (Bild unten rechts)
Im Spätsommer/Herbst blüht die Bartblume, ein hübscher Kleinstrauch mit leuchtend blauen Blüten, und spendet Insekten Nektar zu einer Zeit, in der viele Pflanzen schon abgeblüht sind. Die unterseits grau-, oben graugrünfarbenen leicht gezackten Blätter sind auch vor der Blüte attraktiv und eigenen sich zum Schnitt. Die Samenstände können über Winter an der Pflanze belassen werden und haben guten Zierwert, im April kann der Strauch so weit, wie gewünscht zurückgeschnitten werden.

1 x Traubenkatzenminze 'Odeur Citroen', Nepeta racemosa (Bild unten links)
Vom Frühjahr bis zum Herbst remontieren die Katzenminzen unermüdlich und zeigen ihre blauen, nektarreichen Blütenrispen. Der erfrischend zitronige Duft der Blätter erfreut beim entlangstreichen. Winterhart, 20-30 cm Höhe, sonnig.

1 x Gelbe Skabiose, Scabiosa ochroleuca (Bild oben rechts)
Als Gartenblume liebt sie magere trockene kalkhaltige Standorte in voller Sonne. Wie bei allen Skabiosen-Arten locken die cremefarbenen bis hellgelben Blütenstände, die sich von Juli bis Oktober immer wieder neu bilden, eine Vielzahl von Insekten an. Sie wird ständig von Honigbienen, Wildbienen, Hummeln und Schmetterlingen besucht. Je nach Nahrungsangebot wird sie etwa 20-60 cm hoch. Sie eignet sich auch für bunte Blumensträuße. Lässt man die Blütenstände stehen, so versamen sie sich recht gut.

1 x Illyrisches Bohnenkraut, Satureja montana var. illyrica (Bild oben mitte)
Dieses Zwerg-Berg-Bohnenkraut kommt in karstigen Gebieten Albaniens und des ehemaligen Jugoslawien vor. Seine leuchtend violetten Blütenrispen erscheinen spät ab August und sind dann von Insekten umschwärmt. Als Würzkraut hat es ein mildes Bohnenkrautaroma. Sehr gut winterhart an trockenen, durchlässigen Standorten.

1 x Goldrutenaster, Solidaster hybridus (Bild oben links)
Ab August reich blühende Kreuzung aus Goldrute und Aster mit Hunderten von gelb nach weiß changierenden Blüten. Werden sehr gerne von Bienen besucht. Lange Blütezeit und bestens für die Vase. Winterhart.

1 x Chinesischer Gewürzstrauch, Elsholtzia stauntonii (Bild Mitte)
Der bis zu 80 cm hoch werdende Kleinstrauch mit den spät im August/September erscheinenden, rosafarbenen Blütenrispen ziert Stauden wie Kräuterbeete. Die nekltarreichen Blüten sind auch bei Insekten beliebt. Winterhart an sonnigen, durchlässigen Standorten.

1 x Mönchspfeffer, Vitex agnus castus (Bild unten mitte)
Am Rande des Staudenbeetes fügt der Mönchspfeffer sich gut und gerne in eine Pflanzung ein und überrascht mit seinen späten Blütenrispen ab August. Bienen und Schmetterlinge fühlen sich angezogen. Auch wenn der Mönchspfeffer bei niedrigen Temperaturen im Winter zurückfriert, treibt er aus dem Wurzelstock bereitwillig im späten Frühjahr wieder aus. Herb- würziger Blattduft.

1 x Salbei ,Amistad', Salvia guaranitica
Viele fruchtig duftende Salbeis entfalten ihre ganze Pracht erst im Herbst, wenn die Temperaturen moderater werden. 'Amistad' kann bis 1,50 m hoch werden und zeigt am laufenden Band seine dunkellilafarbenen Blütenrispen mit bis zu 4 cm großen Einzelblüten bis zum Frost. Als nicht winterharte Art kann man ihn dann als dankbaren Einjährigen nehmen, oder man bereitet für die Überwinterung einen kleinen Steckling vor, der dann bequem im Haus überwintert werden kann.

8 Pflanzen im 9x9 cm Topf.

Produktdetails

Produktdetails

Produktart Pflanzenpaket

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung

Um eine Bewertung abzugeben, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.