Versand auch nach Schweiz Österreich Dänemark
Wir sind für Sie da: +49 (7739) 1452

Willkommen in der besonderen Kräutergärtnerei

Neu

Begleitpflanzen für Pfingstrosen

Ihre Bewertung schreiben

Hebt die Üppigkeit, Größe und Eleganz der Pfingstrosen noch hervor.

Verfügbarkeit: Ausverkauft

Die Lieferzeit beträgt 7-14 Tage.

84,00 € pro Pflanzenpaket
Produktart: Pflanzenpaket (Art.Nr.: PD123)
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Beschreibung

Beschreibung

Ein erster Blütenhöhepunkt im Frühjahr ist die Pfingstrosenblüte. Doch was wäre sie ohne passende Begleitstauden? Sicherlich auch beeindruckend schön, aber es würde dem Betrachter doch etwas entgehen. Die Abwechslung der Farben und der Blatt- und Blütenformen von Begleitstauden und Pfingstrosen hebt die einmalige Üppigkeit, Größe und Eleganz der Pfingstrosen noch hervor. Eine Kombination bietet einmalige Blumenbilder im Frühjahr.
Unser Paket enthält verschiedene, winterharte Stauden, die im Frühjahr blühen. Die ausgewählten Stauden sind zur Bepflanzung von 2 m² ausreichend.

3x Akelei “Blue Barlow”, Aquilegia vulgaris var. stellata „Blue Barlow“
Die zierlichen Blüten der Akelei harmonieren gut mit den großen Blüten der Pfingstrosen und setzen so farbliche Akzente.

3x Anatolische Nelke, Dianthus anatolicus
Auch im Beet-Vordergrund bildet diese Nelke im Laufe der Zeit niedrige, silberne Polster und im Blütemonat Mai weiße bis hellrosa gefranste Nelkenblüten mit einem dunkleren Kranz in der Mitte. Der intensive Nelkenduft passt gut zu Pfingstrosendüften.

1x Nachtviole, Hesperis matronalis
Nicht nur Nachtschwärmer sondern auch Tagbesucher freuen sich an den weißen, manchmal violetten großen Kreuzblüten der Nachtviolen. Neben dem veilchenartigen Duft passt der Blütenreichtum und der Blütezeitpunkt ab Mitte Mai sehr gut in den hinteren Bereich des Pfingstrosenbeetes.

1x Hohe Bartiris „Clear Morning Sky“, Iris barbata elatior „Clear Morning Sky”
Große, hellblaue Blüten mit gutem Iris Duft erscheinen elegant im Mai auf 60-80 cm hohen Blütenstängeln.

1x Hohe Bartiris „Codicil“, Iris barbata elatior „Codicil”
Eine gut duftende Hohe Bartiris mit hellblauen Blüten und einem dunkelblauen Bart.

1x Hohe Bartiris „Hello Darkness“, Iris barbata elatior “Hello Darkness”
Dunkelschwarzblaue Iris mit gewelltem Rand. Imposante Erscheinung zur Blütezeit im Mai mit leichtem Iris Duft.

3x Staudenlein, Linum perenne
Himmelblaue Blüten auf filigran beblätterten Stängeln stehen in tollem Kontrast zu den oft rosa, roten und weißen Farbtönen der Pfingstrosen.

3x Steppensalbei blau, Salvia nemorosa
Dunkelblaue Blütenrispen mit langer Blütezeit. Ideal auch zum Schnitt für Sträuße mit Pfingstrosen geeignet.

2x Steppensalbei rosa, Salvia nemorosa „Rosea“
Rosafarbene Blütenrispen mit langer Blütezeit zum Füllen der Pfingstrosenzwischenräume.

3x Sandthymian „Nice“, Thymus serpyllum „Nice“
Gleich Kaskaden wächst und fällt diese Thymiansorte der Sonne entgegen. Die zahlreichen Blüten erscheinen früh ab Mai. Durch den niederen Wuchs bietet sich der Thymian als Abschlusspflanzung an Wegen oder Mauern im Vordergrund der Pfingstrosen an.

TIPP: Für eine größere, räumliche Wirkung die Iris getrennt voneinander pflanzen.

21 Pflanzen im 9 x 9 cm Topf

Produktdetails

Produktdetails

Produktart Pflanzenpaket
Trockenheitsverträglichkeit Nicht zutreffend

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung

Um eine Bewertung abzugeben, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Bioprodukt

Dieses Produkt ist ein Bioprodukt

Viele gute Gründe sprechen für Bio-Produkte.
Informieren Sie sich beim Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz.

DE-ÖKO-006